Wir von LIEBL Systems realisieren und begleiten Ihren Rollout und Ihren Rollback für IT-Equipment von A-Z. Hierzu stellen wir Ihnen einen festen Ansprechpartner für Ihr Vorhaben zur Verfügung, so dass Sie Ihr Projekt ohne Umwege zielgerichtet und termingenau umsetzen können. Gleichzeitig halten wir Lagerkapazitäten auf bis zu 3.000 qm² auf ca. 2.500 Stellplätzen für Sie bereit. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen ein Rückkaufangebot Ihrer alten Hardware bis hin zur Vernichtung von Hardware, Datenträgern und der fachgerechten Entsorgung von Verpackungsmaterial.

Datenlöschung

Wir löschen bzw. überschreiben Ihre Datenträger in Servern, PCs, Notebooks und Speichersystemen zuverlässig und sicher. Wir verwenden hierbei ausschließlich zertifizierte Softwarelösungen. Diese entsprechen den Empfehlungen des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI). Inklusive Abholung und Entsorgung Ihrer Endgeräte.

Datenträgervernichtung

Endgeräte, die sich nicht mehr für den Wiedereinsatz eignen, entsorgen wir ordnungsgemäß. Die Speicher­medien schreddern wir nach DIN 32757. Metall und PCB Reste der Festplatten entsorgen wir nach §52 des Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetzes. Über die Entsorgung sowie die mechanische Vernichtung erhalten Sie ebenfalls das entsprechende Zertifikat.

Prekonfiguration

Gerne konfigurieren wir Ihr IT-Equipment nach Ihren Vorgaben vor dem Rollout, betanken Ihre PC Systeme oder Laptops mit der entsprechenden Software individuell oder konfigurieren und installieren Ihre Bürokommunikation nach Ihren Vorstellungen. Diese Dienstleistung übernehmen wir auch gerne für Sie, wenn Sie die Ware nicht über uns gekauft haben.

Rollout & Rollback

Unser Rollout-Team ist mit Implementierungen von Hard- und Software verschiedener Größenordnungen vertraut. Die Installationsarbeiten gehen Hand in Hand. Jeder weiß, was zu tun ist und was von ihm erwartet wird. Termingenau realisieren wir Ihren Rollout oder Ihr Rollback für Sie. Individuell unterbreiten wir Ihnen Ihr Angebot.

Ihre Mehrwerte:

  1. Ein fester Ansprechpartner als Rolloutkoordinator für Ihr Projekt
  2. Sichere Lagerung Ihrer neuen Hardware
  3. Gerätevorbereitung in unserem Installationscenter
  4. Demontage Ihrer Altgeräte und Rückführung
  5. Abruf individuell auf Wunsch 7 Tage die Woche
  6. Fachgerechte Entsorgung von Verpackungsmaterial
  7. Vernichtung von Hardware & Datenträgern
  8. Wiedereinsatz bzw. Vermarktung von Altgeräten
  9. Einweisung für Ihre Anwender